Komödien / Krimidinner


Stephan Eckel: Alles über Liebe (Komödie)

Komödie (2D, 1H)

Mal rührend, mal schreiend komisch: Um ihre Ehe zu retten, sagen sich Anna und Carlos in einer Paartherapie mal so richtig die Meinung … >>

Stephan Eckel: Feste feiern, wie sie fallen (Weihnachtskomödie)

Weihnachtskomödie (3D, 3H)

Ein rasanter Ritt durch eine stark gestörte Familiengeschichte, der in einem schrägen Finale gipfelt … >>

Stephan Eckel: Das Meeting (Komödie)

Komödie (1D, 2H)

Eine fiese Komödie über Politik, menschliche Bedürfnisse und die alles entscheidende Frage, wie die Leiche im Keller bleibt … >>


Stephan Eckel: WIR und DIE (Komödie)

Komödie (2D, 2H)

Eine Grundschule wird zum ideologischen und moralischen Schlachtfeld. Herr Frank, Klassenlehrer der 3b, hat sich beim alljährlichen Straßenfest im Dorf als schwul geoutet … >>

Stephan Eckel Ein Hund, ein Wort Komödie

Komödie (1D, 1H)

Die Haushunde beschließen eines Tages aufgrund immer wieder auftretender Probleme in der Verständigung mit den Menschen, das Sprechen zu erlernen … >>

Stephan Eckel: Ein kleiner Scherz (Komödie)

Komödie (1D, 2H) oder (3D, 2H)

Eine temporeiche Komödie mit japanischem Einschlag, bei der kein Auge trocken und auch kein Stein auf dem anderen bleibt … >>


Stephan Eckel: Küss mich, als wäre es das letzte Mal (Komödie)

Komödie (2D, 1H)

Die Ehe von Sophie und David geht in rasanter Geschwindigkeit den Bach runter und endet in einem irrwitzigen Rosenkrieg … >>

Komödie (1D, 2H)

Zwei junge Pariser Schauspieler stehen vor der Chance ihres Lebens: Marie und Jean-Marc haben sich bei einem Vorsprechen bis in die letzte Runde durchgeschlagen … >>

Stephan Eckel Reise durch den Wahnsinn Komödie

Komödiantische Szenen (1D, 1H)

Welche Störung ist für Sie die richtige? Eine unterhaltsame Zwangsneurose, belebende Angstzustände oder vielleicht ein bisschen Tourette? >>


Stephan Eckel Der perfekte Weihnachtsmann Komödie

Weihnachtskomödie (3D, 3H, 1K)

Jedes Jahr veranstaltet die Agentur für Arbeit das »Santa-Seminar«, denn es braucht schon etwas mehr als nur das Kostüm für die Darstellung eines perfekten Weihnachtsmannes … >>

Stephan Eckel Die Nacht der Kannibalen Komödie

Komödie (1D, 2H)

Das idyllische Leben in einem kleinen Dorf wird ordentlich durcheinander-gewirbelt: Mechthild und Oswald haben beschlossen, den ersten Platz bei »Unser Dorf soll schöner werden« zu gewinnen. Und zwar koste es, was es wolle! >>

Krimidinner (variabel)

Der erste Fall von Kommissar Dobermann und seinem Assistenten Helferich. Ein Abend mit Pasta, Rotwein, Amore und Mord. Der nicht nur viele Fragen aufwirft, sondern auch eine skurrile Schar von Verdächtigen auf den Plan ruft. >>


Thriller / Comedy / Schauspiel


Stephan Eckel Der Anruf Theaterthriller

Theaterthriller (1D, 1H)

Ein spannendes Theaterstück um Täter und Opfer, das den Zuschauer bis zum Schluss in Atem hält. Nichts ist so, wie es scheint, niemand ohne Schuld … >>

Stephan Eckel Wein muss sein

Comedy (1H)

Sie denken, Sie wissen alles über das Thema Wein? Schon an der einen oder anderen Weinprobe teilgenommen? Wir werden sehen … >>

Stephan Eckel Happy New Fear Schauspiel

Schauspiel (variabel)

Vier Personen warten in einem Konferenzraum auf den Beginn eines Meetings. Sie existieren in völliger Entfremdung von Beruf und Privatleben. Nutzlos für das System, gefangen im Wahn, der eigenen Erfolgsgeschichte verpflichtet: Macht, Einfluss, Ansehen, Geld … >>


Stephan Eckel


Stephan Eckel wurde 1976 in Aachen geboren. Er studierte Grafik-Design an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe. Seine künstlerische Laufbahn begann 2010, als er das Theaterstück »Alles über Liebe« schrieb.

 

Es folgten in den nächsten Jahren weitere Komödien, Schauspiele, Thriller und Comedy-Programme. Allen gemein sind feiner Wortwitz und rasantes Tempo – die Handlung ist stark dialoglastig und bewegt sich oft an der Grenze zur Farce.

 

2014 gründete er den Playtime Verlag. Stephan Eckel lebt und arbeitet in Weinstadt, zum Schreiben zieht er sich nach Villeneuve-le-Roi zurück.

 

Link zu www.stephan-eckel.de

Stephan Eckel

© Florian Jabbour


Playtime Verlag


Playtime Verlag  

Theater & Texte

Merzlweg 25

71384 Weinstadt 

Germany

Mail schreiben

 

Telefon:

+49 (0) 4747 - 873 05 16

 

Like us on Facebook

 

Share!

Programm-Schwerpunkte:

Sprechtheater, Theater für Erwachsene, Theaterstück, Komödie, Schauspiel, Monolog, Thriller, Comedy, Krimidinner


Newsletter abonnieren


Sie möchten regelmäßig über unsere Neuerscheinungen informiert werden?

Bestellen Sie jetzt unseren Newsletter!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Sie können den Newsletter jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, abbestellen – Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, werden wir nur zu dem angegebenen Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Dabei beachten wir, dass dies nur im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsvorschriften bzw. nur mit Ihrer Einwilligung geschieht.